by  in Boxcamps, Boxreisen

Boxcamp Mallorca 2014

Trainieren wo andere Leute Urlaub machen, das war 2014 die Idee hinter dem ersten Boxcamp in Cala Ratjada auf der schönen Baleareninsel Mallorca.

Dieses Traumreiseziel ist in vielerlei Hinsicht berühmt und berüchtigt, eignet sich aber auch hervorragend für ein sommerliches Trainingslager. So ging es für die über 20 TeilnehmerInnen im Mai 2014 frühmorgendlich zum Düsseldorfer Flughafen und von dort aus nach Palma de Mallorca. Destination: Hotel S’Entrador Playa, das direkt an der Cala Agulla gelegene 4 Sterne Ressort mit Halbpension, Spa-Bereich und einem großzügigen Trainingsareal für Boxtraining im Outdoor-Bereich.

An 5 von 7 Tagen warteten hier 2-mal am Tag nicht nur die Sonne Spaniens, sondern auch zwei knallharte Trainer auf die Boxsportler. Morgens vor dem Frühstück stand die erste Trainingseinheit auf dem Plan: Kraft, Fitness, Ausdauer. Am Nachmittag dann Boxtechnik, Pratzentraining und Sparring. In der Zwischenzeit sorgten nicht nur der Sandstrand und die Meeresbrandung, sondern auch der Spa-Bereich des Hotels für Abwechslung und Erholung.

Nach einem ausgiebigen Abend-Buffet ging es nicht selten noch in verschiedenen Kleingruppen oder als geschlossene Boxcrew hinaus in die Innenstadt, in Strandbars oder Diskotheken. An den trainingsfreien Tagen durfte auch mal gefeiert werden, unter anderem auf einer ganztägigen Katamaran-Tour entlang der Küsten, mit voller Verpflegung, einsamen Buchten und einem Traum Ausblick. Am Ende der Woche gab es reichlich Muskelkater und Sonnenbrand gratis. Unzählige schöne Erinnerungen inklusive.

base-tBoxcamp Mallorca 2014